Garagentore

Bei den Garagentoren bauen wir auf die Qualität von Hörmann und Alutech. Ob moderne und elegante Sectionaltore, klassische Schwingtore oder Industrietore, für jeden Bedarf bieten wir Ihnen die Komplettlösung samt Einbau und Wartung.

Suchen Sie ein neues Garagentor oder möchten sich über die verschiedenen Typen wie Kipptor, Sektionaltor oder Flügeltor näher informieren? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Alutech bietet höchste Qualität zu erschwinglichen Preisen.

Herstellerseite: www.alutech-group.com

Europas führendem Anbieter von Toren, Türen, Zargen und Antrieben.

Herstellerseite: www.hoermann.de

 

TORTYPEN

Schwingtor
Bei einem Kipptor oder Schwingtor besteht die Torfläche aus einer starren, nach oben öffnenden Fläche. Kipptore oder Schwingtore gibt es in einer ausschwenkenden und einer nicht-ausschwenkenden Variante. Durch die starre Torfläche bietet das Kipptor nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Auch eine Türe im Tor oder eine Verglasung lässt sich in der Torfläche integrieren.

Sectionaltore
Sectionaltore sind Tore, die aus mehreren waagrechten Sektionen bestehen. Ein Sektionaltor öffnet zunächst senkrecht nach oben und klappt dann parallel zur Garagendecke in den Laufschienen ab. Die einzelnen Sektionen sind durch Scharniere miteinander verbunden, seitlich wird das Sektionaltor über Laufrollen in den Laufschienen geführt.

Rolltore
Rolltore bestehen wie Sektionaltore aus einzelnen Profilen. Ähnlich wie bei einem Rolladen werden die miteinander verbundenen Profile auf einer Welle aufgewickelt. Rolltore benötigen nur senkrechte, keine waagrechten Laufschienen. Dadurch ergibt sich eine Platzersparnis im Innenraum der Garage.

Industrietore